17. Januar 2016

Das ist ja mal PATENT!

Für Monika & Conny.... denen ich die Anleitung schon vor 4 Wochen versprochen habe.....

Alle 2 Jahre stricke ich eine Serie unserer Lieblingsschals.

Vor 6 Jahren habe ich ihn bei einer Kindermode - Firma entdeckt. Er war zauberhaft.... und unverschämt teuer! Zudem aus Polyacryl.....

Selbst gemacht ist eh viel schöner....... ich kann euch gar nicht sagen, wie ich beim Stricken, Nähen, Kochen und Werkeln entspanne. Das ist für mich eine Art Meditation.
Zudem wir ja nun, seit wir in dem neuen Haus wohnen, nach 12 Jahren endlich mal abends Fernsehn schauen...........herrlich!!!! Krimi & Strickzeug ist die perfekte Verbindung für mich.

Meine Freundin Christina hat zum Geburtstag von mir ein Startpaket geschenkt bekommen... sie hat NOCH NIE zuvor gestrickt - wir hatten so unendlich viel Spaß - und in den ersten Tagen kam auch schon der ein oder andere Anruf: "Können die Männer nicht kochen und wir stricken gemütlich... dann kannst du direkt auch schauen, warum das an der einen Stelle so komisch aussieht...."
Oder "Kann ich nicht mal eben rum kommen (wir sprechen hier von früh morgens) - da ist irgendwas passsiert und du musst das retten...sonst kann ich auf dem Weg nach Sylt nicht weiterstricken..."

Der Schal ist perfekt für diese knallerhübsche junge Frau und mittlerweile hat sie bereits 2 davon gestrickt und ist nun dabei ein großes Dreieckstuch zu fertigen.



DAS benötigt ihr:

Eine Rundstricknadel der Stärke 10.

2 x 80 cm Satinband in passender Farbe.

4 Wollknäuel mit einer Lauflänge von 60 m.  Ich habe in diesem Jahr LANA GROSSA Alta Moda Super Baby geommen ..SUPER BABY ist ja wohl der Knaller Name....musste ich also kaufen - versteht sich ja von selbst!

Bei anderen Wollqualitäten entsprechend andere Mengen.

SO macht ihr es:

Dann nehmt ihr 21 Maschen (Erwachsene) oder 15 Maschen ( 8 jähriges Mädchen) auf und strickt im VOLLPATENT.

Wenn ihr den Schal 2x um den Hals wickeln könnt, strickt ihr die Maschen ab.

Bei mir ist der Schal dann 116 bis 120 cm lang - der ist ja sehr dehnbar!

Und breit ist er ca. 17 cm.

Nun noch Satinbänder an den Enden annähen und fertig ist der zauberhafte Schal, mit dem ihr immer wie ein hübsch verpacktes Geschenk ausschaut!








maria & lilli