23. Juni 2017

Bikini - Zeit!

Eigentlich wollte ich eine VERLOSUNG von dem Aloe Vera Gel fürs Gesicht machen..... aber hier wollen gerade einige Menschen in ein paar Wochen HOT in ihrem Bikini aussehen... Und das kann ich zu gut verstehen!

Daher erst nochmal schnell zur 28 DAYS BODY MISSION!

Ich habe gerade erstmalig 6 Pakete gepackt, und die Verkostung der Suppen & Shakes quasi außer Haus verlegt ;o) Für manche Willige ist der Weg zu unserem Esstisch auch einfach zu weit.

2 Tage mit dem Figu Aktiv Tee & dem Eiweiß Drink, Suppen und Shakes zum Testen!

Dazu habe ich ein kleines Schreiben entworfen, was als Leitfaden dienen soll.

Genaus so :



28 Days Body Mission
Ein kleiner Leitfaden


1.    Mahlzeiten

Will man ganz krass abnehmen, kann man die ersten 8 bis 14 Tage alle 3 Mahlzeiten ersetzen.
Das Diätsystem kann man bedenkenlos bis zu 3 Monate als ALLEINIGE Ernährung nutzen, ohne Mängel zu erleiden.
Ich jedoch finde, dass man dann zu weit weg rückt von der geplanten Ernährungsumstellung!

Shakes:

Es gibt süße Shakes, die man mit Milch oder fettarmer Milch anschüttelt/ mixt – auch laktosefreie Milch geht super. Wir sind nicht so die Milchfreaks und nehmen gerne Hafermilch, Mandelmilch oder Dinkelmilch.

Meine Favoriten in folgender Reihenfolge:

Latte Macchiato – Erdbeer / Banane – Vanille

Es gibt noch ein CRUNCHY, was man mit Joghurt vermischt. Ich finde es furchtbar!
Allerdings kenne ich einige, die das gerne mögen.

Ich mixe mir jeden Morgen in den Shake noch ½ Banane, 1 TL Mandelmus und 2 EL Haferflocken – aber nur, wenn ich nicht abnehmen möchte. Einfach, weil ich total ungern frühstücke und dann habe ich einen richtigen PAPPSATTMACHER.

Sehr gut ist der Milchreis – den finde ich auch Mittags lecker!

Suppen:

Meine Hitreihenfolge:

Tomatensuppe – Kartoffelsuppe – Currysuppe

Habe ich eine Viertelstunde Zeit, dünste ich mir zuerst Zwiebeln, Zucchini, Möhren, etc. klein gewürfelt in etwas Olivenöl an und gare es 10 Minuten. Dann füge ich die Flüssigkeit und das Suppenpulver hinzu. Fertig!

Die Tomatensuppe kann man mit 1 EL Creme fraiche auch mal Gästen servieren ;o)) *achsomachtmariadas*



Riegel:

Ersetzen eine Mahlzeit. Ganz viele Leute mögen das – ich nicht so.
Meine Hitreihenfolge:

Nougat – ErdbeerJoghurt – CrunchyCaramel – TomateMozarella
Nach ½ Riegel bin ich immer total satt aber nicht richtig glücklich.


Die 3. Mahlzeit:

Es ist vollkommen egal, wann ihr welche Mahlzweit zu euch nehmt.
Bei uns ist die Abendmahlzeit immer die Familienmahlzeit – da wird gekocht.
Diese Mahlzeit sollte einfach nur ausgewogen sein und nicht zu üppig!

Also vorab etwas Salat. Oder auch nur Salat – dann aber gerne mit Schafskäse, Mozarella, Hühnchen etc. Und klar könnt ihr etwas Baguette dazu essen!

Dann esst ihr jetzt zum Beispiel ein Steak dazu mit Ruccola, Tomaten und Parmesan drauf. Alles ist erlaubt – nur nicht unbedingt Frittiertes oder zu viel Obst.

Gerne auch vegetarisch – wenn das  eurer Gewohnheit entspricht.

Wir haben auch mal eine Kugel Eis genascht aber eben keine 3 Kugeln.
Oder mal eine Waffel gegessen, wenn unsere Tochter eine Freundin zu Besuch hatte …. Aber eben keine 2 Waffeln.

Ihr versteht, was ich meine – locker bleiben.

Das System ist auf 28 Tage ausgelegt  - da kann man locker 5 bis 10 Kilo loswerden – je nach Ernsthaftigkeit.

Will man mehr Kilos loswerden, macht man weiter.

!!! Es gibt bei starker Gewichtsabnahme einen Punkt, da geht es nicht mehr weiter – das ist möglich, muss aber nicht sein und der Zeitpunkt wird vom Körper bestimmt!!! Dann MUSS man 3 bis 6 Monate pausieren und sein Gewicht stabilisieren!!! Das muss man einfach vorab wissen!!! DANN kann man weiter machen!!!



2.    Extras:

 Fastentee:
 FIGU AKTIV Tee! Vormittags habe ich davon 1,5 bis 2 Liter getrunken.

Dieser Tee hat tolle Inhaltsstoffe: Mate dämpft das Hungergefühl, Brennessel und Lemon fördern die Ausscheidung, grüner Tee macht leistungsfähig, senkt den Cholesterinspiegel und verbessert den Fettstoffwechsel, Süßholz unterstütz die Fettverbrennung usw.

Der Tee schmeckt im Sommer auch kalt wirklich gut. Manchmal habe ich mir Biolimetten und Ingwerscheiben reingeworfen.

Grundsätzlich sollte man einen großen Teil seiner Trinkmenge bis 14 Uhr getrunken haben.

Bei 3 Litern pro Tag also 2 Liter bis 14 Uhr und den Rest bis zum Abend.
Neben dem Tee trinkt bitte STILLES Wasser.... Kohlensäure macht uns SAUER und das tut uns nicht gut!
2 Tassen Kaffee am Tag sind okay... bitte ohne Zucker und mit wenig Milch!!

Protein Drink:
Abends trinken – eine kleine Portion vor dem Zubettgehen reicht.
Sorgt dafür, dass ihr FETT verliert und keine Muskelmasse und ist damit unser Giftpfeil gegen den Jo – Jo - Effekt!


Pro Balance:
Wenn man diätet übersäuert man noch leichter, als sowieso schon.
Pro Balance sind Mineralien & Spurenelemente,  die uns helfen basisch zu bleiben.
Außerdem super bei Kopfweh, nach einem Grillteller, zu viel Alkohol…bei uns immer im Haus.


3.    Allgemeines:

-       Beginnt den Tag mit einer halben ausgedrückten Zitrone in lauwarmen, abgekochtem Wasser – das regt ganz super den Stoffwechsel an!

-       Trinkt mindestens 2,5 Liter am Tag

-       Kommt in BEWEGUNG. An Tagen, wo ich nicht ins Sportstudio kann – gehe ich zumindest auf meine Faszienrolle und tanze 3 Lieder laut und bekloppt durchs Haus.

Jetzt ist die Zeit, wo man abends 30 Minuten mit den Kindern durchs Dorf radelt. Oder wir gehen abends ganz spät noch eine Runde auf dem Golfplatz.
Schwimmt oder rennt die Treppen rauf und runter, hüpft auf dem Trampolin eurer Kinder. Hauptsache der Körper merkt, dass da etwas passiert!

-       Es gibt 4 Aloe Vera Drinking Gels und EINS davon passt auch zu dir!
Hilfreich, um den Stoffwechsel anzukurbeln und den Körper beim Gesundsein und beim Gesundwerden zu unterstützen.

-       Esst täglich als kleine Portion 15 Mandeln. Die sind voller wichtiger Fette und machen glücklich und satt!

-       Alkohol möglichst weg lassen. Ich sage aber zu einem Glas Sekt niemals NEIN und gönn mir auch immer mal eine Weißweinschorle mit viel Eis.





Was ich euch versprechen kann:

1. Euer Gefühl für das Essen bekommt einen Kick: Ihr fühlt und schmeckt wieder, was euch gut tut!

2. Ihr habt eine enorme Power durch das verlorene Gewicht!

3. Eure Psyche bekommt ebenfalls einen positiven Schub ES GESCHAFFT ZU HABEN!

4. Euer Körper dankt euch von Kopf bis Fuß, jedes Kilo Übergewicht los geworden zu sein und endlich mehr Bewegung in den Alltag zu bringen (Herz-Kreislauf-System, Blutwerte, Gelenke)

5. Ihr schafft das!

Und ich helfe euch gerne dabei!!!!

Es gibt die komplette Box für 28 Tage, die man sich nach Geschmack zusammen stellen kann. Darin enthalten ist immer auch der praktische Shaker, die Pro Balance. Der Eiweiß Drink und der Fastentee.
Man kann dann aber auch alle Produkte einzeln nachbestellen - sehr komfortabel!

Als Premiumkunde  bekommt man 20 % ab der 1. Bestellung ohne weitere Verpflichtungen und ohne Mindestbestellmenge ab der 2. Bestellung.









































Euer Weg zu mir:

Facebook: Silke Maria Schneider
Tel: 0151-43120866
Ihr könnt zu mir kommen und PROBIEREN.
Ich kann euch Proben schicken!


Und nun GUTES GELINGEN!!!

Beiträge zu dem Thema gab es bereits hier *klick* und hier *klick* und hier *klick* 



maria & lilli
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen