14. Mai 2018

Sauer macht lustig - extrem sauer ist aber nicht extrem lustig!

Zu den zahlreichen Ritualen, die ich mir zur Zeit angewöhne gehört auch das morgendliche Zitronenwasser!

Direkt nach dem Aufwachen bereite ich mir 1,5 Liter heißes Wasser in einem riesigen Glaskrug mit dem Saft von 1 Bio - Zitrone zu.

Das Wasser kühlt im Laufe des Vormittages ab und muss - so meine Zielvorgabe - bis zum Mittag getrunken sein.

Ich finde, mit zunehmendem Alter wird es immer schwieriger, sich an neue Dinge zu gewöhnen - ES SEI DENN, SIE SIND UNGESUND!!!!

Daher muss ich mich selber unter Druck setzten mit Belohnungen.

" Kein Mittagessen ohne Krug leer!" So ungefähr geht das hier jetzt den ganzen Tag ;-)

Das Zitronenwasser versorgt mich bestens mit Flüssigkeit und ist dabei nicht langweilig!

Da Säuren viele Krankheiten hervorrufen, legen wir auf eine basische Ernährung großen Wert. Da hilft das SAURE Zitronenwasser in der Tat fleißig mit, mich basisch zu halten.
Es ist zudem auch krebshemmend!
Giftstoffe werden ausgeleitet und auch bei Frauen mit der Neigung zu Harnwegsinfektionen ist das basische Wässerchen prima geeignet, dem vorzubeugen!

Die reichlich vorhandenen Antioxidantien schützen mich vor freien Radikalen ( diese sind für die vorzeitige Hautalterung verantwortlich). Daher tue ich richtig GUTES für meine Haut mit jedem Tropfen Zitronenwasser - Die Hautelastizität wird verbessert, Fältchen vorgebeugt und gegen unreine Haut ist es auch prima!

Die Gallenaktivität wird positiv angeregt und die Verdauung unterstützt!
Die Leber wird angeregt, Enzyme zu bilden und dadurch besser zu arbeiten!

Unser Immunsystem wird gestärkt und das Eisen aus unserer Nahrung wird durch das Zitronenwasser besser aufgenommen!

Sofort, wenn man es trinkt bekommt man eine Portion Energie - und zwar wirklich spürbar!

Die Inhaltsstoffe der Zitrone lösen Harnsäure aus den Gelenken und schützen uns damit vor entzündlichen Prozessen!

Ich kann besser abnehmen! Das Zitronenwasser zügelt den Appetit und man hat schneller ein Sättigungsgefühl.

Zitronenwasser ersetzt den morgendlichen Kaffee - wobei ich BEIDES liebe!

Unser Gehirn wird durch das reichlich vorhandene Magnesium und Kalium positiv beeinflusst und es hilft dabei Stress zu bekämpfen uns einfach so gut drauf zu sein, wie ihr es von mir kennt ;o)


Ich liebe es, wenn darin noch ein paar frische Ingwerscheiben herumschwimmen und sich im Winter mit Orangenscheiben die Zeit vertreiben.

Auch Zitronenmelisse, Pfefferminze, Heidelbeeren, Himbeeren, Gurkenscheiben und CO. sehen nicht nur hübsch aus sondern tun uns gut!


Fangt direkt an! Ihr werdet es nicht mehr missen wollen!





maria & lilli








Keine Kommentare: